Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Bundesparteitag: Die FDP will wieder mitspielen
Was genau will eigentlich die FDP? Sicher ist: weg von ihrem Image als steuersenkende Klientelpartei. Auf ihrem Parteitag in Berlin soll nun klar werden, wofür sie stattdessen steht. Streit dürfte es auch geben - etwa beim Doppelpass. Von Ariane Reimers.

mehr lesen ...
Schleswig-HolsteinTrend: Mehrheit der Küstenkoalition wackelt
Verliert die SPD die Wahl im Norden? Gut eine Woche vor Wahl liegt die CDU im Schleswig-HolsteinTrend knapp vorn. Die Küstenkoalition - also SPD, Grüne und SSW - könnte demnach knapp nicht weiterregieren. Von Ellen Ehni.

mehr lesen ...
Schulz kritisiert EU-Parlament: "Das ist Wahlkampf"
Das EU-Parlament hat mit einer breiten Mehrheit der Abgeordneten die Personalpolitik seines früheren Präsidenten Schulz infrage gestellt. Im Gespräch mit der ARD wies der SPD-Kanzlerkandidat die Vorwürfe zurück. Von Karin Bensch.

mehr lesen ...
Oberleutnant der Bundeswehr: Anschlagspläne aus Fremdenhass?
Ein Bundeswehrsoldat aus Offenbach soll sich als Asylbewerber registriert und einen Anschlag geplant haben. Zunächst rätselten die Ermittler über das Motiv. Das scheint jedoch schlicht wie arglistig zu sein: Es geht wohl um Fremdenfeindlichkeit.

mehr lesen ...
Neue Alterspräsidenten-Regel im Bundestag kann kommen
Der Bundestag darf sich eine neue Regel geben - und so verhindern, dass nach der Wahl eventuell ein AfD-Politiker die Eröffnungsrede des neuen Parlaments hält. Der Geschäftsordnungsausschuss stimmte einem Vorschlag von Bundestagspräsident Lammert zu.

mehr lesen ...
Hintergrund: Von Fußfesseln bis Fluggastdaten
Fluggastdaten, Fußfesseln, Schutz von Polizisten, BKA-Gesetz - bevor im Bundestagswahlkampf nichts mehr geht, will die Große Koalition noch mehrere Sicherheitsgesetze durch den Bundestag bringen. Worüber das Parlament beriet und entschied - ein Überblick.

mehr lesen ...
Demonstranten stürmen Mazedoniens Parlament
Monatelang steckte Mazedonien in der politischen Krise - bis die neue Mehrheit im Parlament die Wahl eines Parlamentspräsidenten erzwang. Aus Wut drangen nun Anhänger des langjährigen Regierungschefs Gruevski ins Gebäude ein und verletzten mehrere Abgeordnete.

mehr lesen ...
London: Bewaffneter vor Parlament festgenommen
Die britische Polizei hat einen Mann im Londoner Regierungsviertel wegen Terrorverdachts und Waffenbesitzes festgenommen. Das teilte Scotland Yard mit. Seit dem Anschlag im Parlamentsviertel am 22. März sind die Behörden hoch sensibilisiert.

mehr lesen ...
Schiffskollision: Russischer Aufklärer sinkt am Bosporus
Vor der türkischen Küste im Schwarzen Meer ist ein russischer Auflklärer mit einem Viehfrachter zusammengestoßen. Alle Besatzungsmitglieder wurden gerettet. Moskau entsendete Kriegsschiffe und ein Flugzeug zum Unglücksort.

mehr lesen ...
Wahlkampf in Frankreich: Wer ist der bessere Franzose?
Der Wahlkampf in Frankreich geht in die zweite Runde. Rechtspopulistin Le Pen präsentiert sich als "bessere" Patriotin und als Beschützerin der französischen Identität. Der parteilose Macron steht für die Vielfalt der Kulturen. Von Barbara Kostolnik.

mehr lesen ...
BGH: Vergleichsportale müssen Verbraucher besser informieren
Wie unabhängig Vergleichsportale im Internet sind, ist oft nicht klar. Denn die Dienstleister verdienen ihr Geld meist über Provisionen von den Firmen, die sie vergleichen. Jetzt entschied der BGH, dass die Portale die Verbraucher besser informieren müssen. Von Kolja Schwartz.

mehr lesen ...
Gericht spricht Kohl eine Million Schadenersatz zu
Das Landgericht Köln hat Altkanzler Kohl Schadenersatz in Höhe von einer Million Euro zugesprochen. Das Buch "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle" des Biografen Schwan habe das Persönlichkeitsrecht Kohls schwer verletzt, so die Richter.

mehr lesen ...
Merkel kündigt harte Brexit-Linie an
Kanzlerin Merkel hat Großbritannien auf eine harte Linie der EU bei den anstehenden Brexit-Verhandlungen vorbereitet und warnte in ihrer Regierungserklärung vor zu großen Illusionen. Finanzfragen würden sehr schnell geklärt.

mehr lesen ...
Dänemark: Babysitter auf Staatskosten
Ärzte, Schwestern und Pfleger, Busfahrer, Polizisten, Köche - die Liste der Menschen, die regelmäßig nachts arbeiten müssen, ist lang. Doch wer betreut in dieser Zeit eigentlich die Kinder? Dänemark will nun einen ungewöhnlichen Weg gehen, um dieses Problem zu lösen.

mehr lesen ...
Ärztepräsident Montgomery fordert Medikamentenreserve
Seit Monaten gibt es Nachschubprobleme bei bestimmten Narkosepräparaten. Ärztepräsident Montgomery fordert deshalb, dass in Deutschland für wichtige Medikamente eine Reserve angelegt wird. Wie das funktionieren soll, bleibt aber unklar. Von Martin Mair.

mehr lesen ...
Kampf gegen Hunger: "Faire Handelsbeziehungen mit Afrika"
Krisenkontinent Afrika - eine Mitschuld sieht der Chef der Welthungerhilfe auch bei den Industrienationen. Im Interview mit tagesschau24 fordert Till Wahnbaeck faire Handelsbeziehungen. Afrika dürfe nicht nur "als billiger Exporteur von Rohstoffen" gesehen werden.

mehr lesen ...
Tutorial: Statistiken verstehen
Kurven- und Balkendiagramme sind beliebte Darstellungsformen bei der Vermittlung komplexer Informationen. In Sozialen Netzwerken werden sie besonders gern geteilt. Nicht selten zu Propagandazwecken und zur Desinformation. Von Verena Stöckigt.

mehr lesen ...
ARD-faktenfinder: Fake News erkennen
Was sind Fake News? Woran kann man diese erkennen? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.

mehr lesen ...
Update: Neue Funktionen für Tagesschau-App
Startseite mit Texten oder Videos, Anzeige von Kommentaren, schnelle Aktualisierung der Startseite: Vier Monate nach dem Start ihrer neuen App hat die Tagesschau ein Update dazu herausgebracht. Damit reagiert die Redaktion auf die Anregungen der Nutzer. Von Christiane Krogmann.

mehr lesen ...
Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen
Wenn Sie für die Menschen in Afrika und im Jemen spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Festgenommener Bundeswehrsoldat: "Er ist konspirativ vorgegangen"
Wie gefährlich ist der festgenommene und unter Terrorverdacht stehende Bundeswehrsoldat wirklich? Und welche Rolle spielt das Waffenversteck am Wiener Flughafen bei seinen Anschlagsplänen? Eine Einschätzung von Michael Stempfle.

mehr lesen ...
Reportage: Straftäter mit Fußfesseln - Alarm in Bad Vilbel
Sogenannte Gefährder sollen künftig zum Tragen einer elektronischen Fußfessel verpflichtet werden. Heute stimmt der Bundestag darüber ab. Bislang tragen in Deutschland 89 Ex-Häftlinge eine Fußfessel. Barbara Schmickler war in der zentralen Überwachungsstelle in Bad Vilbel.

mehr lesen ...
Kriminalität und Zuwanderer: Was verrät die Kriminalstatistik?
Zuwanderer und Kriminalität - ein vor allem emotional diskutiertes Thema. Aber was sagt die Polizeiliche Kriminalstatistik dazu wirklich aus? Und was umfasst sie überhaupt? Von Andrej Reisin.

mehr lesen ...
Raketenangriff auf Hisbollah-Einrichtung in Damaskus
In Damaskus hat es einen Raketenangriff auf den militärischen Teil des Flughafens gegeben. Dabei wurde ein Lager der Hisbollah getroffen, die Machthaber Assad unterstützt. Beobachter machen Israel verantwortlich - dessen Regierung lobte den Vorfall.

mehr lesen ...